Ansgar van Olfen

Gewaltfreie Kommunikation
für ein Leben in Mitgefühl

Ansgar van Olfen

Ansgar van Olfen, Trainer für Gewaltfreie Kommunikation

Seit 2005 beschäftigte ich mich intensiv mit Gewaltfreier Kommunikation (GFK). Im Jahr 2003 und 2004 habe ich im Kloster Maihingen an einer intensiven Schulung in personenzentrierter Gesprächsführung nach Carl Rogers bei Margit Wieden und Dr. Karl Heinz Müller teilgenommen. Seit 2009 biete ich Übungstage und eine Übungsgruppe an. Seit 2015 leite ich Einführungsseminare. Es ist eine offizielle Anerkennung als GFK Trainer geplant. Ich war 1997 für 3 Monate als Volontär im Friedensdorf von Neve Shalom / Wahat al-Salam und habe mich intensiv mit dem Israelisch / Palästinensischen Konflikt auseinander gesetzt.

Ich bin aufgewachsen in Lingen (Ems) in Niedersachsen und wohne seit 1996 im Nördlinger Ries mit meiner Ehefrau. Wir haben zwei Söhne im jungen Erwachsenen Alter.

Mitgliedschaften

Foto: Evangelisches-Sonntagsblatt.de Georgis Heintz und Ansgar van Olfen vor dem Eingang Evangelisches Bildungszentrum Hesselberg

Evangelisches-Sonntagsblatt.de

Siehe auch:

„Recht haben oder glücklich sein?“
ein Zeitungsbericht über ein Einführungsseminar im Jahr 2014 im Evangelischen Bildungszentrum Hesselberg,erschien in Evangelisches Sonntagsblatt Rothenburg
www.evangelisches-sonntagsblatt.de

Dieser Beitrag wurde unter Infos, Personen abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.